FDP Arnsberg

Renate Niemand

Pressemitteilungen vom 10.01.2013:

Christof Rasche erwartet Veränderungen

Ortsparteitag der Arnsberger FDP diskutiert die Lage der Liberalen

Carlo Cronenberg, Renate Niemand, Cornelia Schlotmann, Christof Rasche, Horst Kloppsteck (v.l.n.r.) <br />
Carlo Cronenberg, Renate Niemand, Cornelia Schlotmann, Christof Rasche, Horst Kloppsteck (v.l.n.r.)

Zu ihrem ordentlichen Ortsparteitag konnte die Arnsberger FDP im Landgasthof Abraham in Bachum den parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion und Bezirksvorsitzenden der südwestfälischen FDP, Christof Rasche, als Gast begrüßen.

Zunächst aber stellte die Vorsitzende Renate Niemand in ihrem Rechenschaftsbericht die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres dar. Unerwarteter Schwerpunkt der Arbeit waren die Landtagswahlen, zu deren Gesamterfolg die Arnsberger FDP mit ihrem guten Ergebnis beitragen konnte. Absoluter Höhepunkt war dabei der begeisternde Auftritt von Christian Lindner im Dorint-Hotel. Fraktionsvorsitzender Horst Kloppsteck stellte die konstruktive und kritische Politik der Arnsberger FDP-Fraktion vor dem Hintergrund des schwarz-grünen Bündnisses im Stadtrat dar.

Zum Thema „Sportförderung“ berichtete Christof Rasche aus seiner Heimatstadt Erwitte. Dort sei es mit Hilfe des Stadtsportverbandes gelungen, die Fußballjugendspielgemeinschaft Erwitte zu gründen. Vor dem Hintergrund zurückgehender Spielerzahlen und dem damit verbundenen Problem der Bildung von Jugendmannschaften konnten durch Kooperation aller Erwitter Fußballvereine Leistungsstützpunkte für die A-, B- und C-Jugendlichen eingerichtet und spielstarke Mannschaften gebildet werden. Ein Problem seien die Statuten
des Fußballverbandes gewesen.

Angesichts der aktuellen Lage in Berlin ging Rasche auch noch ausführlich auf die Situation der Bundes-FDP ein. Nachdem vom Dreikönigstreffen in Stuttgart keine klaren Impulse ausgegangen seien erwarte er Veränderungen nach der Landtagswahl in Niedersachsen unabhängig von deren Ausgang. Dies sei aus seiner Sicht die Voraussetzung für ein erfolgreiches Abschneiden bei der Bundestagswahl.
Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Mitgliedschaft

Junge Liberale im Hochsauerland


FDP Bezirksverband Westfalen-Süd

FDP Kreisverband Hochsauerland

Liberale Senioren


Das Wetter